ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Hier findest Du und finden Sie einen Überblick verschiedener Veranstaltungen, die junge, ehrenamtlich, engagierte Menschen zusammen mit unseren Hauptamtlichen für Kinder und Jugendlichen planen, organisieren und durchführen.

Für eine schnelle Info wähle gern 040 555 49 646, da erreichst Du Maike von Appen, das ist unsere Jugenddiakonin, sie weiß über alle Angebote Bescheid. Oder frag mit einer Mail nach: vonappen@kirche-in-niendorf.de

    Unser Kinder- und Jugendflyer mit allen Veranstaltungen im Überblick                                Unsere Instagram-Seite



Angebote für Kinder

Pfadfinder

Stamm: Johannes Bugenhagen

Du hast Lust auf Abenteuer, Lagerfeuer, Natur erkunden und das alles ohne Eltern? Dann komm zu unserem Pfadfinderstamm Johannes Bugenhagen! Wir treffen uns wöchentlich im Immanuel-Haus, um zu spielen, zu kochen und zu entspannen. Mehrmals im Jahr geht es dann auch mal über mehrere Tage auf Fahrt raus in die Natur mit Zelt, Gitarre und Lagerfeuer.

Bei Interesse meldet euch bitte bei info@johannes-bugenhagen.de
Jakob Grzeskowiak

 

Waschbären (Jg. 08/09)
Donnerstags, 18:30-20:00 Uhr
Immanuel-Haus

www.johannes-bugenhagen.de

 

 


Events

Kinderdisco

Mehrmals im Jahr treffen wir uns mit zahlreichen Kindern von 6 bis 12 Jahren im Immanuel-Haus, um gemeinsam Party zu machen und in der Disco zu tanzen. Dafür packen wir neben der Discokugel und zahlreichen bunten Lichter auch allerlei süße Köstlichkeiten aus. Im großen Saal zu tanzen macht besonders mit aktueller Musik Spaß. Auf Wunsch packen wir auch gern alte Klassiker aus. Wenn ihr gern tanzt, Lust auf ein paar nette Spiele auf der Tanzfläche habt und erleben wollt, wie es ist, auf der Tanzfläche so richtig zu rocken, dann kommt gern vorbei! Wir freuen uns auf jeden neuen Tanzpartner und jede Tanzpartnerin!
Marthe Gerwers


Osterkerze basteln

Eine eigene Osterkerze, die Euch zu Hause durch das Jahr begleitet und an jedem Sonntag oder dann, wenn es guttut, angezündet wird. Dazu braucht es kein großes Geschick. Die Ideen kommen beim gemeinsamen Tun. Alle sind dazu herzlich eingeladen. Kinder unter 5 Jahre bitte mit einer Begleitung, die beim Basteln unterstützen kann. Ein Beitrag pro gestalteter Osterkerze: 4 € wird vor Ort im "The Village", Tibarg 21 eingesammelt. Bitte bringt ein Holzbrettchen mit und ein kleines, scharfes Küchenmesser mit gerader Klinge!
Maren Gottsmann

Informationen findest du unter Aktuelles, in unserem Jugendflyer oder erkundigst dich bei unserer Pastorin Maren Gottsmann.


Der Kindertag

Von um 11 Uhr bis um 16 Uhr gibt's im Gemeindehaus der Verheißungskirche ein buntes Programm. Zwei Mal im Jahr samstags freuen wir uns vielfältige Angebote für Kinder im Altern von 5 bis 12 Jahren anzubieten. Wir haben ausreichend Zeit für gute und umfangreichere Bastelprojekte, gemeinsames Spielen, Toben, Werken und Gestalten zu haben. Im Keller kannst du Kickern, Billard- und Tischtennis spielen. In der Mitte des Tages gibt's Nudeln zum gemeinsamen Mittagessen. Fürs Chillen und Ausruhen nach hitzigem Toben, anstrengendem Gestalten und Werken läd unser TeamerRaum ein es sich in gemütliche Sofas gemütlich zu machen .“Alles kann, nichts muss!“

Informationen im aktuellen Flyer der Jugend, bei Diakonin Maike von Appen oder unter Aktuelles, wenn der Kindertag Termin naht.

   Anmeldebogen Kindertag

Der diesjährige Kindertag findet am 20. April in der Verheißungskirche, Sachsenweg 2, von 11 bis 16 Uhr statt. Bringt gerne eine Trinkflasche mit. Zu Essen wird es Nudeln mit Tomatensoße geben.


Kinderstadt - eine tolle Gelegenheit gemeinsam den Tag sinnvoll mit- und füreinander zu gestalten

Mit guter Laune und viel Freude an Geschichten, Werkeln, guten Aktionen und Spaß an Gemeinschaft, erwarten wir dich zur Kinderstadt. Teamer*innen der evangelischen Jugend haben abwechslungsreiche Jobs, gute Freizeitgestaltungs- und Bewegungsaktionen und Kreativangebote zum „Werkeln“ in den Kinderstadtbereichen entworfen. Gemeinsam gestalten wir von 9 bis 14.15 Uhr fünf spannende Alltage inklusive gemeinsames Mittagessen in und um das Gemeindehaus und der Kirche am Sachsenweg 2/ Verheißungskirche. Am Freitag feiern wir in der Verheißungskirche mit allen aktiv gewesenen Kindern, ihren Familien, Freunden und Bekannten, sowie interessierten Gemeindemitgliedern, Niendorferinnen und Niendorfern einen festlichen Abschluss.

Mitmachen geht mit schriftlicher Anmeldung, einem kleinen Lebensmittel - & finanzieller Beteiligung für Lebensmittel- und Materialkosten mit einem Betrag von 25 Euro für die Teilnahme an. Informationen gibt's jederzeit bei Diakonin Maike von Appen oder Pastorin Ute Andresen. Anmeldung werden ab dem 1. September angenommen.

Ausblick: Kinderstadt 2023
16.-20.10., 9-14 Uhr und Freitag, 15 Uhr, gemeinsame Abschlussfeier in der Verheißungskirche mit Ausstellung erarbeiteter Werke, Texten und Abschussandacht für Familie, Freunde und interessierte Personen.
Kostenbeteiligung: 25 Euro
Anmeldung erforderlich, bitte ab 1. September

   Anmeldeflyer Kinderstadt


Kinderreferat

hier sind wir, die ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamer die für euch eure Wünsche, Lob und Kritik an die Jugendvertretung unserer Gemeinde weitergeben, damit eure Wünsche umgesetzt, eure Kritik oder Sorgen beachtet werden und Verbesserungen vorgenommen werden können. Lob tut uns, die für euch ehrenamtlich Zeit geben, um Veranstaltungen für euch zu planen und durchzuführen gut und bestärkt uns. Wenn Ihr bei Veranstaltungen, sei es zum Beispiel die Kinderdisco oder der Kinderstadt bestimmte Ideen, Wünsche oder Sorgen habt. Sprecht uns am besten bei den verschiedenen Veranstaltungen an oder schreibt uns eine E-Mail und wir kümmern uns darum, dass eure Wünsche zum Kinder- und Jugendausschuss getragen und berücksichtigt werden.

 

Bei Fragen, Wünschen und Äußerungen schreibt uns gern eine E-Mail an: kinderref@kirche-in-niendorf.de


Singschule

Singen macht Spaß! Die Singschule lädt mit ihren sechs verschiedenen wöchentlichen Chorgruppen Jungen und Mädchen ab der Vorschule bis zur 7. Klasse zum Singen ein. Für jede Chorgruppe gibt es ein altersgerechtes Chorprogramm. Eine gemeinsame Chorfreizeit im Jahr, Auftritte in Familiengottesdiensten, Krippenspielen am Heiligabend, Mitwirkung bei Konzerten sowie Aufführungen von geistlichen und weltlichen Musicals gehören dazu. Notenkenntnisse oder musikalische Vorbildung sind nicht erforderlich! Bei Fragen wenden Sie sich an mich. Britta Irler

 

Weitere Informationen findest du bei uns auf der Kirchenmusik-Seite!


ANGEBOTE FÜR JUGENDLICHE

Konfirmandenunterricht

Wenn du dich für unseren Konfirmanden-Unterricht interessierst, schaue gerne auf unserer Konfi-Seite vorbei! Anmeldungen 2023 sind 31.5. und 1.6. im Immanuel-Haus von 16-18 Uhr.


Wach nach Acht

Halleluja für Jesus, oder Aktion für einen besonderen Ostersonntag nach einer durchwachten Nacht! Die Veranstaltung ist für Jugendliche ab 13 Jahre. Wir wollen wach sein von Samstag bis Ostersonntagmorgen. Wir gucken uns die Jahreslosung an und schauen mal "genau", was sie bedeutet,- methodisch vielfältig gehen wir in Aktionen, mal in Großgruppe, mal in Kleingruppe oder zu zweit. Um 0:00 Uhr sind wir bei den Osternacht-Taufen dabei und starten danach unser Wach- Gemeinschaftsprogramm. Wer seine kreative Nachtphase entdeckt, kann töpfern, Stoffbeutel bemalen, u.v.m. Für ganz müde Menschen gibt es einen Raum zum Ruhen. Nach einer gemeinsamen Andacht zum Sonnenaufgang und einem Halleluja zum Leben, verabschieden wir uns mit einem Segen in den Ostersonntag.

Wach nach Acht
Tag/Nacht zum Ostersonntag,
mit Anmeldung und Einverständniserklärung
Kostenbeitrag 10 € und eine Fingerfood-Buffet-Beitrag pro Teilnehmer*in
Informationen bei Ute Andresen oder Maike von Appen

    Anmeldeflyer Wach nach Acht


FREIZEITEN

Kinderfreizeit

Gute Laune, Spaß, Natur, Abenteuer, ne tolle Gruppe uvm.!

Unsere Orte für die jährlich stattfindende Kinderreise für Kinder im Altern zwischen 8 und 12 Jahren, liegen nie weiter als 3,5 Stunden per Bahn oder Bus von Hamburg entfernt. Auf folgende Kriterien bei der Auswahl achten wir: Vollverpflegung durch die Küche vor Ort, viel Platz für Bewegungs-und Spielmöglichkeiten an der frischen Luft, ein oder zwei Gruppenräume für Shietwetter-Tage und absolute Abwesenheit vom Großstadtlärm, Gestank und großen Straßen. Es muss möglich sein auf abenteuerliche Naturentdeckungen zu gehen, im Wald, am Strand oder auf der Wiese. Für die Planung ist uns wichtig viel Zeit für Kreativangebote, Spiele und Aktionen ganz nach evangelischer Jugend Niendorf Tradition einzuplanen. Wir lieben Großgruppenspiele und Aufgaben, die im Team erledigt werden.

Die Kinderfahrten werden von ehrenamtlich engagierten jüngeren und erfahrenen älteren Teamerinnen und Teamern geplant und begleitet und von Diakonin Maike von Appen geleitet.

Die Kinderreise in 2024 findet vom 02. bis 60. Oktober statt. Den Anmeldeflyer können Sie hier herunterladen.

 

Anmeldeflyer Kinderfreizeit

 

Jugendfreizeit

Auf in die Welt, Sonne, Sommer, coole Leute

In den Hamburger Sommerferien geht es immer an ein Ziel, dass durch den Kinder- und Jugendausschuss, die gewählte Jugendvertretung der Kinder und Jugendlichen unserer Gemeinde, ausgewählt wird. Meist wohnen wir in einem gemieteten Haus auf großem Grundstück und mit tollen Möglichkeiten in der Umgebung. Jugendfahrten zeichnen sich durch einzigartige Erlebnisse aus, wie zum Bespiel: Großgruppen-Spiele wie Capture the Flag oder „Action“-Auktion und das Chaos - Spiel, unglaublich viele tolle Momente erleben, z.B. beim gemeinsamen Kochen, Gesellschaftsspiele spielen, Volleyball-, Fußball-, Basketball, anderen Ballspiele spielen, Schwimmen, Bauen, Werken oder kreativem Gestalten und unzähligen Aktionen mehr. Begleitet wird die Reise durch junge ehrenamtlich engagierte Erwachsene, ehrenamtliche Teamerinnen und Teamern, die ganz nah an den „needs and to do's“ der Jugendlichen sind. Viele sind in der Gemeinde aufgewachsen, haben den besonderen „spirit“ in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfahren und geben ihn nun an heranwachsende Jugendliche weiter. Der feine Sinn für Gerechtigkeit, die Wichtigkeit von Regelungen für gelingende Gemeinschaft, sowie respektvolles, zugewandtes und achtsames Miteinander prägen die sich immer wieder neu bildenden Jugendgruppen auf unseren Jugendreisen und machen sie so besonders wertvoll.

Informationen zur aktuellen Jugendreise gibt's bei Diakonin Maike von Appen (vonappen@kirche-in-niendorf.de, Büro: 555 49 646, Mobil: 0160 967 69 143)


TEAMER + EV. JUGEND

Was ist ein Teamer?

Moin,
wir sind die Teamer und Teamerinnen, ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene, die hier in der Kirchengemeinde die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen. Wir sind ein wilder Haufen junger Menschen verschiedenen Alters, die nach ihrer Konfirmation beschlossen haben weiter in der Kirchengemeinde aktiv zu sein. Zusammen mit den Hauptamtlichen organisieren und veranstalten wir quasi alle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche dieser Gemeinde.

Wenn euch unserer Arbeit interessiert oder ihr mal ausprobieren wollt, wie es ist, Teamer/Teamerin zu sein meldet euch bei unseren Hauptamtlichen! Diakonin Maike von Appen und Pastorin Ute Andresen.
Marthe Gerwers


Teamertreff

„Ohne unsere Teamer und Teamerinnen wäre unsere Arbeit wie ein Fahrrad ohne Klingel“ - Maike von Appen

Der „Teamertreff“ ist ein Angebot für die Teamer und Teamerinnen, die ehrenamtlich die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den vielen Angeboten begleite und damit unersetzlich unterstützen. Im Mittelpunkt steht: „Nichts muss Alles kann!“ Wir wollen uns im Miteinander Wohlfühlen, gemeinsam unsere Zeit wertvoll verbringen und viel Spaß haben. Der „Teamertreff“ dient natürlich auch dazu, dass sich die Teamer und Teamerinnen verschiedenen Alters gegenseitig verstehen und sich besser kennenlernen können. Natürlich wird sich auch über die Angebote ausgetauscht, bei denen Unterstützung durch Teamerinnen und Teamer gebraucht wird. Einmal im Jahr schauen wir, dass wir hamburgnah zusammen auf ein Wochenende wegfahren.

Die Teamer*innen Freitzeit findet dieses Jahr vom 30. August bis 01. September statt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung findest du im folgenden PDF.

Anmeldeflyer Teamer*innen Fahrt


Kinder- und Jugendausschuss

Hallo liebe Kinder und Jugendliche,
hattet ihr schon einmal Anregungen, Fragen oder Wünsche, die unsere Kirchengemeinde betreffen und ihr wusstet einfach nicht, wen ihr ansprechen solltet? Dann seid ihr bei uns goldrichtig! Wir sind der Kinder- und Jugendausschuss (KJA) unserer Kirchengemeinde und bestehen aus ehrenamtlichen Jugendlichen und einem Team hauptamtlicher Erwachsener, die die Kinder und Jugend innerhalb der Gemeinde vertreten.

Auf unseren Ausschuss-Sitzungen kümmern wir uns um die Planung anstehender Veranstaltungen, arbeiten an der Umsetzung neuer Ideen und sorgen dafür, dass eure Stimme in der Gemeinde gehört wird! Falls ihr neugierig seid, wie unsere Arbeit genau aussieht, dann schaut doch einfach mal bei einer KJA-Sitzung vorbei — alle Sitzungen sind öffentlich.


14-plus

Frisch konfirmiert — und nun?

Du bist frisch konfirmiert und was kommt jetzt? Wenn du dich nicht für eine „Pause“ von der Gemeinde entscheidest, haben wir ein interessantes Angebot für dich, wie du weiter dabeibleiben kannst:
Ein 14-plus Kurs!

Ist eine Mini-Gruppenleiter*innen-Fortbildung, mit der du erste Kompetenzen zum Leiten von Gruppen kennenlernen und ausprobieren kannst. Die Ausbildung beginnt mit einem Starttag im September mit anderen interessierten Jugendlichen aus den Nachbargemeinden Lokstedt, Schnelsen, Eidelstedt und Stellingen zusammen.

Weiter geht es dann mit 5 Workshops im Abstand von ca. 2 Monaten, immer am Freitagabend. Da beschäftigen wir uns dann mit der eigenen Rolle als Gruppenleiter*in, mit den Anforderungen in verschiedenen Zielgruppen, was man bei einer Planung alles beachten muss und wie man eine Andacht gestaltet. Das klingt vielleicht nach „Lernen“, aber wir garantieren, dass der Spaß dabei nicht zu kurz kommt.

Am Ende der 14-plus Zeit steht ein gemeinsames Wochenende an. An dem gibt es für alle Teilnehmer*innen eine Urkunde. Dann könnt ihr mit guter Sicherheit die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen qualitativ gut begleiten und in unserer Evangelischen Jugend als Teamer oder Teamerin mit dabei sein. Wir freuen uns auf dich!

Informationen gibt's bei Diakonin Maike von Appen

Für das Ausbildungsjahr 2024/2025 kann sich angemeldet werden. Die Ausbildung beginnt im September 2024. Anmeldeschluss ist der 15. September 2024.

 

   Anmeldeflyer 14-plus 2024/2025


JuLeiCa

Die JuLeiCa-Fortbildung ist ein Angebot des Jugendpfarramtes Hamburg-West/ Südholstein für Teamer und Teamerinnen über 16 Jahren, die Jugendleiter*innen werden möchten. In einer Woche erlernt jeder das ganze Backgroundwissen, welches jeder für seinen Jugendleiteralltag braucht und lernt dabei noch viele neue Menschen kennen, die genau das gleiche Ziel haben. Damit ist eine unvergesslich schöne Woche vorprogrammiert!
Liena Korn


Kirchenkreis-jugendausschuss

Der KKJA ist bei uns im Kirchenkreis HamburgWest/Südholstein das Gremium, in dem über die Ausrichtung der Jugendarbeit im Kirchenkreis diskutiert wird. Bei den Sitzungen etwa alle vier Wochen wird über anstehende inhaltliche Fragen, Themen und Veranstaltungen in Sachen Jugendarbeit gesprochen. Wir vertreten die Jugendlichen innerhalb des Kirchenkreises, also auch euch. Wir treffen uns immer an unterschiedlichen Orten, um den Kirchenkreis kennenzulernen. Wir sind auch als Jugend-Delegierte in der Kirchenkreis-Synode vertreten und verknüpft mit der [EJH] (Evangelische Jugend Hamburg)
Sophie Schreiber

Ihr wollt mehr vom KKJA? Dann folgt uns auf Instagram @kirchenkreisjugendausschuss