AKTUELLESKONTAKTSPENDENNEWSLETTER

250 Jahre Kirche am Markt

Du bist die Mitte!

Unter diesem Motto feiern wir das 250-jährige Jubiläum der Kirche am Markt im Herzen Niendorfs.
Ein Jubiläum zum Mitfeiern!


Festprogramm Überblick

Weihnachtsmarkt

Waldsingen

 

Jubiläum zum Shoppen

Pfingstwochenende

Kirchen-Chronik


Festprogramm Überblick

Du bist die Mitte

Wir wollen nicht uns, sondern mit den Menschen feiern! Unter dieses Motto stellt der Kirchengemeinderat Niendorf die Feierlichkeiten zum 250. Jubiläum der Kirche am Markt. Das allseits beliebte achteckige Bauwerk, ist für viele Niendorferinnen und Niendorfer das Wahrzeichen des Stadtteils und soll anlässlich seines 250. Geburtstages gebührend gefeiert werden. Geplant ist eine Reihe von Festveranstaltungen, die sich von Juni 2019 bis November 2020 erstreckt.

"Du bist die Mitte." ist auf dem Jubiläumslogo zu lesen, das bis Ende 2020 im Stadtteil präsent sein wird. Ausgewählt wurde der Slogan zum einen passend zum Stellenwert des Kirchenbaus, den viele Menschen als prägend für Niendorf empfinden, also: "Du - unsere Kirche in Niendorf - bist die Mitte." Gemeint sind aber in erster Linie die Menschen, die das Gebäude und sein Umfeld zum Leben erwecken, sprich: "Du - der Mensch - bist die Mitte."

2.6.2019: Festgottesdienst zur Grundsteinlegung
Der Zeitplan für die Festveranstaltungen orientiert sich am Entstehungsprozess des Kirchenbaus. Den Auftakt macht am 2. Juni 2019 ein Festgottesdienst anlässlich der Grundsteinlegung, die im Jahr 1769 war. Im Eröffnungsgottesdienst für das Jubiläumsjahr wird Bachs Pfingstkantate "Erschallet, ihr Lieder" mit ihrem festlichen Trompetenklang und einem beschwingten Dreiertakt den musikalischen Rahmen bilden.

6.-8.12.2019: Weihnachtsmarkt rund um die Kirche am Markt
Nächster Höhepunkt des Jubiläumsprogrammes ist ein Weihnachtsmarkt-Wochenende rund um den romantischen Barockbau. Am zweiten Adventswochenende, vom 6. bis und 8. Dezember 2019, dürfen alle Niendorferinnen und Niendorfer sich auf eine Premiere freuen: den ersten Weihnachtsmarkt an der Marktkirche. In enger Kooperation mit den Organisatoren des "Nordischen Weihnachtsmarktes" am Tibarg wird die Flaniermeile am zweiten Advent um einen stimmungsvollen Höhepunkt erweitert.

30.5.-1.6.2020: Großes Geburtstagswochenende
Schwungvoll geht es weiter im Mai 2020. Der ökumenische Pfingstgottesdienst, bei dem jedes Jahr zahlreiche Menschen die grüne Fläche hinter der Kirche am Markt bevölkern, wird im Jubiläums-Zyklus, das heißt am Montag, 1. Juni 2020 ausgeweitet zu einer großen Geburtstagsfeier rund um die Kirche. Schon am Sonnabend, 30. Mai, beginnen die Pfingstfeiertage mit einer Tanzparty für Jung und Alt einschließlich gemütlichem Biergarten vor dem Gemeindehaus.

Pfingsten 2020: Erscheinungstermin Kirchen-Chronik
Zu Pfingsten 2020 erscheint auch die Chronik zur Kirche am Markt, die zurzeit vom Geschichtsverein Forum Kollau e. V. in Kooperation mit der Kirchengemeinde erarbeitet wird. Autorin ist die Kirchenhistorikerin Dr. Veronika Janssen. Es entsteht ein umfangreiches, reich illustriertes Werk, das die Geschichte der Kirche im Spiegel der Zeitläufte schildert.

29.11.2020, 1. Advent: Festgottesdienst zur Kirchweihe mit Bischöfin Fehrs
Angelehnt an die Kirchweihe, die am 14.11.1770 war, findet das Jubiläumsjahr am 1. Advent 2020, dem 29. November, mit einem großen Festgottesdienst seinen krönenden Abschluss. Erwartet wird unter anderem Bischöfin Kirsten Fehrs.

Weihnachtsmarkt

© C. Bautsch

Erster romantischer Weihnachtsmarkt rund um die Niendorfer Barockkirche

Ein Höhepunkt im Festprogramm zum 250-jährigen Jubiläum der Kirche am Mark ist der erste romantische Weihnachtsmarkt rund um die Niendorfer Barockkirche. Am 2. Adventswochenende wird der traditionelle Weihnachtsmarkt am Tibarg für drei Tage, von Freitag 6. bis Sonntag 8. Dezember 2019, bis rund um die Kirche am Markt verlängert. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf Kunsthandwerk, Glühwein, Leckereien und ein Programm für jung und alt freuen.

Es soll eine gelungene Premiere für den ersten romantischen Weihnachtsmarkt rund um die Barockkirche werden. Nicht nur, dass neben Kunsthandwerk erstmals ein Niendorfer Kirchenhonig sowie der neue Kirchenkaffee "mittenmang" und allerlei Leckereien, Glühwein und Punsch zu haben sein werden. Darüber hinaus haben Gemeinde und Kooperationspartner ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt: Nikolaus- und Mitmachaktionen für Kinder, Waldsingen hinter der Kirche, Orgelkonzerte und -führungen, Auftritte der Singschule, des Kammerchors und "Der Jungs" sowie Gute-Nacht-Geschichten, Abendsegen und Interaktives zur Kirchenchronik.
 
Weihnachtsmarkt-Programm 6.-8.12.2019
Nachdem ab 16 Uhr der Nikolaus auf einem Pferd den Tibarg entlang bis zur Kirche geritten ist, macht den Auftakt macht am Freitag, den 6.12., um 17 Uhr eine Nikolausandacht für Kinder gefolgt ab 18 Uhr vom alljährlich beliebten Waldsingen hinter der Kirche. Der Posaunenchor und der Gospelchor ReJOYce von der Kirchengemeinde sowie der Chor JazzAffair begleiten die Weihnachtslieder, die aus vielen Kehlen erklingen werden. Liederhefte gibt es vor Ort. Samstag, 7.12., startet um 12 Uhr mit einem Orgelkonzert und anschließender Führung zur Schuke Orgel mit ihren 29 Registern und 2007 Pfeifen. Der Tag steht ganz im Zeichen der Familien. Die Jugend der Kirchengemeinde Niendorf gestaltet im Rahmen des Weihnachtsmarktes an der Barockkirche einen Stationslauf für die 6- bis 10-Jährigen und eine Rallye für Jugendliche. Parallel dazu bieten die Erzieherinnen der drei evangelischen Kitas im Gemeindehaus eine Kinderbetreuung für 3- bis 6-Jährige an. Von 15 bis 15.30 Uhr sind Mitmachaktionen für Kinder vorgesehen, ab 17 Uhr ein Konzert der Singschule, ab 18 Uhr Gute-Nacht-Geschichten. Abends von 20 bis 20.45 Uhr tritt der Kammerchor auf, ab 21.30 Uhr lädt die Kirchengemeinde zu einem 30-minütiger Abendsegen ein. Sonntag, 8.12., findet um 10 Uhr in der Kirche am Markt ein zentraler Gottesdienst statt. Ab 11:30 Uhr haben dann Kinder die Möglichkeit, bei einer Führung die Orgel aus nächster Nähe zu betrachten. Ab 14 Uhr tritt der Chor "Die Jungs" auf, ab 16 Uhr spielt der Posaunenchor und es gibt Geschichten für die ganze Familie. Zum Abschluss des Tages wird um 18.30 Uhr der Abendsegen erteilt.

Wer einen kleinen Vorgeschmack auf die Kirchenchronik erhalten möchte, die zurzeit vom Geschichtsverein Forum Kollau e.V. in Kooperation mit der Kirchengemeinde erarbeitet wird und Pfingsten 2020 erscheint, sollte sich das Angebot "Interaktives zur Kirchenchronik" merken. Es steht am Freitag von 20 bis 21 Uhr und am Sonntag ab 17.30 Uhr auf dem Programm.

1. Weihnachtsmarkt rund um die Barockkirche Niendorf
6.-8.12.2019, 2. Advent
Kirche am Markt
Niendorfer Marktplatz 3a
22459 Hamburg


Weihnachtsmarkt-Programm auf einen Blick

Freitag, 6.12.19 I 16-22 Uhr
16 Uhr: Der Nikolaus reitet über den Tibarg zur Kirche
17-18 Uhr: Nikolaus-Andacht für Kinder
18-19 Uhr: Traditionelles Waldsingen hinter der Kirche
20-21 Uhr: Interaktives zur Kirchenchronik
21.30-22 Uhr: Abendsegen in der Kirche

Samstag, 7.12.2019 I 11-22 Uhr
12-13 Uhr: Orgelkonzert mit anschließender Orgelführung
11-18 Uhr: Stationslauf und Rallye für Kinder und Jugendliche organisiert von Jugendgruppen
12-18 Uhr: Kinderbetreuung im Gemeindehaus durch Erzieherinnen der ev. Kitas
15-15.30 Uhr: Mitmachaktion für Kinder
17-17.30 Uhr: Konzert der Singschule
18-18.30 Uhr: Gute-Nacht-Geschichte für Kinder
20-20.45 Uhr: Konzert des Kammerchors
21.30-22 Uhr: Abendsegen in der Kirche

Sonntag, 8.12.2019 I 11-19 Uhr
10-11 Uhr: Gemeinsamer Gottesdienst in der Kirche am Markt
11 Uhr: Öffnung des Weihnachtsmarktes
11:30 Uhr: Orgelführung für Kinder
14 Uhr: Chorkonzert "Die Jungs" - Jens Pape
16-16.45 Uhr: Posaunenchor und Geschichten für die ganze Familie
17.30 Uhr: Interaktives zur Kirchenchronik mit dem Forum Kollau
18.30-19 Uhr: Abendsegen in der Kirche


Waldsingen

Waldsingen 2019: Ein Advents-Ständchen für die Jubilarin

"Ihr Niendorfer, kommet, o kommet doch all!" möchte man ein beliebtes Weihnachtslied umdichten, um alle herzlich einzuladen zum traditionellen Waldsingen am Freitag, den 6.12.2019 um 18 Uhr auf der Freifläche hinter der Kirche am Markt. Besonderer Anlass in diesem Jahr: Das Waldsingen gibt den Auftakt zum ersten romantischen Weihnachtsmarkt rund um die Niendorfer Barockkirche, der anlässlich des 250. Jubiläums der Kirche stattfindet. Von Freitagnachmittag über das gesamte 2. Adventswochenende bis Sonntag, den 8.12.2019, gibt es hier Leckereien, Kunsthandwerk und viel Programm. Niendorfs Mitte, die Kirche am Markt, freut sich auf ein besonderes Waldsingen mit adventlichem Geburtstagsständchen von vielen Sängerinnen und Sängern. Achtung: Los geht es eine Stunde früher als sonst, das heißt um 18 Uhr. Jeder ist willkommen ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, aus nah oder fern.

Das Waldsingen wird in diesem Jahr von der Arbeitsgemeinschaft Tibarg e.V. und der ev.-luth. Kirchengemeinde Niendorf organisiert. Treffpunkt ist um 18 Uhr hinter der Kirche am Markt. Dort haben sich die Profis dann schon eingespielt, um den Liederreigen kräftig zu unterstützen. Für die musikalische Begleitung sorgen der Posaunenchor und der Gospelchor ReJOYce von der Kirchengemeinde Niendorf sowie der Chor JazzAffair. Festliche Stimmung und ordentlich Motivation zum Mitsingen sind also garantiert. Moderiert wir die rund einstündige Veranstaltung von Pastor Daniel Birkner. Liederhefte gibt es vor Ort und ein paar Tage vorher auch schon zum Mitnehmen in einigen Geschäften auf dem Tibarg.

Und vor oder nach dem Waldsingen zum Weihnachtsmarkt?
Vor oder nach dem Waldsingen bietet sich eine Tour auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Kirche am Markt an, der am Freitag, den 6.12.2019 ab 16 Uhr Premiere hat. Passend zum 6. Dezember kommt um 16 Uhr der Nikolaus, der auf einem Pferd den Tibarg entlang bis zur Kirche reiten wird. Besucherinnen und Besucher dürfen sich an drei Tagen auf Kunsthandwerk, Glühwein, Leckereien und ein vielfältiges Programm freuen. Um 17 Uhr startet es mit einer Nikolausandacht. Es folgt das Waldsingen von 18 bis 19 Uhr hinter der Kirche. Sängerinnen und Sänger, die sich zwischenzeitlich an den Weihnachtsmarkt-Ständen gestärkt haben, können ab 20 Uhr einen Vorgeschmack auf die Kirchenchronik erhalten. Sie wird zurzeit vom Geschichtsverein Forum Kollau e. V. in Kooperation mit der Kirchengemeinde erarbeitet und erscheint Pfingsten 2020. "Interaktives zur Kirchenchronik" heißt der Programmpunkt. Der Tag endet ab 21.30 Uhr mit einem Abendsegen. Hier ist das ganze Weihnachtsmarkt-Programm zu finden

Das Liedblatt zum Mitsingen finden Sie nachfolgend als PDF-Download:

Waldsingen-Liedblatt

Jubiläum zum Shoppen

250 Jahre Kirche in Niendorf zum Mit-nach-Hause-nehmen

Schöne Geschenke und Erinnerungsstücke zum Geburtstag der Kirche am Markt. Erhältlich bei den Jubiläumsveranstaltungen, wie zum Beispiel dem ersten Weihnachtsmarkt vom 6. bis 8. Dezember 2019 rund um unsere Barockkirche.

Pfingstwochenende

Geburtstagswochenende zu Pfingsten

Schwungvoll geht das Jubiläumsfest weiter im Mai 2020. Denn vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2020 steigt ein großes Geburtstagswochenende. Der ökumenische Pfingstgottesdienst, bei dem jedes Jahr zahlreiche Menschen die grüne Fläche hinter der Kirche am Markt bevölkern, wird im Jubiläums-Zyklus, das heißt am Montag, 1. Juni 2020 ausgeweitet zu einer großen Geburtstagsfeier rund um die Kirche. Schon am Sonnabend, 30. Mai, beginnen die Pfingstfeiertage mit einer Tanzparty für Jung und Alt einschließlich gemütlichem Biergarten vor dem Gemeindehaus.

Pfingsten 2020: Erscheinungstermin Kirchen-Chronik
Zu Pfingsten 2020 erscheint auch die Chronik zur Kirche am Markt, die zurzeit vom Geschichtsverein Forum Kollau e. V. in Kooperation mit der Kirchengemeinde erarbeitet wird. Autorin ist die Kirchenhistorikerin Dr. Veronika Janssen. Es entsteht ein umfangreiches, reich illustriertes Werk, das die Geschichte der Kirche im Spiegel der Zeitläufte schildert. Weitere Details hier.

Kirchen-Chronik

© Forum Kollau e.V.

Chronik zum 250. Jubiläum der Kirche am Markt

Der Geschichtsverein Forum Kollau e.V. erarbeitet zurzeit in Kooperation mit der Kirchengemeinde Niendorf eine Kirchen-Chronik. Autorin ist die Kirchenhistorikerin Dr. Veronika Janssen. Es entsteht ein umfangreiches, reich illustriertes Werk, das die Geschichte der Kirche im Spiegel der Zeitläufe schildert. Erscheinungstermin ist Pfingsten 2020. Aus der Fülle der Ereignisse rund um die Niendorfer Kirche am Markt hat das Forum Kollau vorab eine kleine Auswahl zusammengestellt.

Wussten Sie eigentlich, dass:

Festgottesdienst mit Bischöfin

© Salomon-Prym

Festgottesdienst zur Kirchweihe mit Bischöfin Fehrs

Als krönender Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten 250 Jahre Kirche am Markt findet am 29.11.2020, dem 1. Advent - angelehnt an die Kirchweihe, die am 14.11.1770 war - ein großer Festgottesdienst statt. Erwartet wird unter anderem Bischöfin Kirsten Fehrs.
OK

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »