AKTUELLESKONTAKTSPENDENNEWSLETTER

Aktuelles

Musical: Nach uns die Sintflut

Die Singschulen unter der Leitung von Britta Irler führen am 23. und 24.10.21 das Musical „Nach uns die Sintflut“ in der Verheißungskirche auf. Eintritt frei — Voranmeldung erforderlich!

In dem einstündigen Kindermusical wird nicht nur die Geschichte von Noah erzählt, denn mitten in dem Stück wird der Blick in unsere Zeit gelenkt. Eine Überschwemmung, wie sie auch in unserem Umfeld immer wieder vorkommt, verdeutlicht die Beziehung zwischen früher und heute, zwischen Noah und uns; wir merken, dass wir selbst für unser Handeln und das Wohl unseres Planeten verantwortlich sind. Leider missachten Menschen in aller Welt immer wieder dieses wertvolle Geschenk.

1. Konzert — Ausgebucht
Die erste Aufführung findet am 23.10.21 um 15:00 in der Verheißungskirche, Sachsenweg 2, im Rahmen einer 2G-Veranstaltung statt. Für den Besuch ist daher der Impfschutz oder eine vollständige Genesung vorzuweisen.

Voranmeldung Musical, 23.10. (2G)

2. Konzert — Ausgebucht
Die zweite Aufführung findet am 24.10.21 um 16:00 in der Verheißungskirche, Sachsenweg 2, im Rahmen einer 3G-Veranstaltung statt. Für den Besuch ist daher der Impfschutz, eine vollständige Genesung oder ein tagesaktueller Covid-Test vorzuweisen.

Voranmeldung Musical, 24.10. (3G)

HomeChurch - die wöchentliche Andacht

Wir laden Sie herzlich ein in unsere wöchentliche "HomeChurch" oder besser "Kirche für Zuhause", die Sie hier mit einer Andacht unseres Pastor*innen-Teams jede Woche neu auf unserer Webseite finden oder jeden Sonnabend per E-Mail erhalten können.

Gebete, ein Lied, die Lesung des Sonntags und eine kleine Ansprache erhalten Sie mit unserem wöchentlichen Newsletter "Kirche für Zuhause" frei Haus. Zünden Sie sich für Ihre HomeChurch gerne eine Kerze an und stimmen Sie in Gedanken verbunden mit uns ins Gebet ein. Auf Wunsch erhalten Sie unser Angebot auch per Post. Unser Kirchenmusiker*innen begleiten die Lieder der Andachten an der Orgel oder dem Klavier.

Sie möchten eine Andacht lieber hören? Dann hören Sie gerne bei unserer Telefonandacht unter 52105784 rein oder direkt hier auf der Homepage:

Telefonandacht von Pastorin Maren Gottsmann, 10.10.2021
 

Andacht zum 20. Sonntag nach Trinitatis, 17.10.2021

Hier können Sie die Andacht zum 20. Sonntag nach Trinitatis von Pastorin Ute Andresen auch als PDF herunterladen.



Lieder aus der Andacht
Sei behütet auf deinen Wegen, Lieder zwischen Himmel und Erde 79


Nachspiel: Flying Feathers (Volker Leiß) gespielt von Familie Halberstadt

Andacht zum 19. Sonntag nach Trinitatis, 10.10.2021

Hier können Sie die Andacht zum 19. Sonntag nach Trinitatis von Pastorin Maren Gottsmann auch als PDF herunterladen.



Lieder aus der Andacht
Weite Räume meinen Füßen


Ich singe Dir mit Herz und Mund, EG 324

Andacht zum Erntedankfest, 03.10.2021

Hier können Sie die Andacht zum Erntedankfest von Pastor Dr. Hendrik Höver auch als PDF herunterladen.



Lieder aus der Andacht
Geh aus mein Herz und suche Freud, EG 503


Du meine Seele singe, EG 302


Gott gab uns Atem, EG 432

Schenk uns deine Stimme!

So klingt der digitale Chor Niendorf — Hört gerne rein!

Schon seit November letzten Jahres können sich die Chöre unserer Gemeinde nicht mehr zum gemeinsamen Singen in Präsenzform treffen. Wir proben deswegen via Zoom. Für die Passions- und Osterzeit haben wir sechs Stücke eingeübt, die die Sängerinnen und Sänger alleine zu Hause aufgenommen haben. Dass das trotzdem nach Chor klingen kann, davon könnt ihr euch hier überzeugen!
 

Halleluja - W.A. Mozart


Christ Lag In Todesbanden - Johann Sebastian Bach


Osterlied - Ria Vanwing

Das Grab Ist Leer - Michael Haydn


O Bone Jesu - Antonio Igegneri


Korn Das In Die Erde, In Den Tod Versinkt (EG 98)


Kirchen-Chronik

Chronik zum 250. Jubiläum der Kirche am Markt. Seit einiger Zeit ist das Buch unter dem Titel „Schön achteckig, mit einer Thurmspitze in der Mitte“ erhältlich.

Der Geschichtsverein Forum Kollau e. V. hat in Kooperation mit der Kirchengemeinde Niendorf eine Kirchen-Chronik erarbeitet. Autorin ist die Kirchenhistorikerin Dr. Veronika Janssen. Es ist ein umfangreiches, reich illustriertes Werk entstanden, das die Geschichte der Kirche im Spiegel der Zeitläufe schildert. Auch Pastor Daniel Birkner, der hier auf dem Foto die Chronik vor der Kirche am Markt in Händen hält, war im Chronik-Team aktiv.
 

Schön achteckig, mit einer Thurmspitze in der Mitte

Die Niendorfer Kirche wurde 1770 eingeweiht und steht seitdem inmitten so großer Veränderungen. Sorgsam gehegt und gepflegt strahlt sie weit über den Stadtteil hinaus. Für ihren 250. Geburtstag haben viele Menschen, die mit ihr und um sie herum leben, ihre Geschichte aufgeschrieben. Entstanden ist unter dem Titel "Schön achteckig, mit einer Thurmspitze in der Mitte" eine lebendige Zeitreise durch die Jahrhunderte des Niendorfer Lebens, versehen mit vielen Hintergründen und Exkursen, reich bebildert und durch historische Dokumente angereichert.

Schön achteckig, mit einer Thurmspitze in der Mitte
1770 - 2020 | 250 Jahre Kirche am Markt zu Niendorf
Chronik der Gemeinde und des Stadtteils Niendorf
224 Seiten, gebunden mit über 300 mehrfarbigen Abbildungen
Veronika Janssen, Edition Forum Kollau 2020
ISBN 978-3-00-065523-4
EUR 24,50

Hier ist die Chronik erhältlich
Die Kirchen-Chronik kann in unseren Gemeindebüros und an folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

LOKSTEDT
Asmussen & Schäfer Hörakustik, Vogt-Wells-Straße 8
Kleines Hofcafé, Grelckstraße 19

NIENDORF
Buchhandlung Thalia, Tibarg Center, Tibarg 41
Büchereck Niendorf Nord, Nordalbingerweg 15
HASPA Finanz-Center Niendorf, Tibarg 46-48
Haus der Dame, Tibarg 1a

SCHNELSEN
Schnelsener Büchereck Land- und Seekarten, Glißmannweg 7

EIDELSTEDT
Heymann Bücher, Eidelstedter Platz 1
 

Unser Newsletter: GlaubeLiebeHoffnung

Mut machende Gedanken, eine Andacht zum jeweiligen Sonntag und verschiedene Inspirationen zum Mitmachen können Sie - so lange unsere Gemeindehäuser geschlossen sind - jeden Samstagmittag in Ihre E-Mail-Postfächer bekommen.

Wenn Sie Wünsche haben oder mit anderen etwas teilen möchten, schreiben Sie uns gerne eine Mail an
Wenn Sie unseren Newsletter noch nicht abonniert haben, können Sie das unten gerne tun. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Andacht im Newsletter auch per Post zu, bitten wenden Sie sich bei Bedarf an das Büro der Verheißungskirche unter 040 / 57 14 830.

Der KGR berichtet

Ein besonderes Jahr für die Kirchengemeinde Niendorf

Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Gemeindeversammlung hätte Ihnen der Kirchengemeinderat gerne von den Gemeindeaktivitäten im vergangenen Jahr berichtet. Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschieden, die Gemeindeversammlung in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen und dennoch möchte sich der Kirchengemeinderat an Sie, liebe Gemeinde, wenden.
In Form eines Videos haben die Mitglieder*innen Ihren Bericht aufgezeichnet. Wir wünschen viel Freude beim Anschauen!
 

OK

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »